Energie

Ansprechpartner
Roland Schöttle, Stephan Hezel, Ulrike Jakob
Kontakt: Energie@klimaforum-schallstadt.de

Analyse/Themenabgrenzung
Effizienz
bei der Energienutzung, Einsparung von Energie und Energiegewinnung durch erneuerbare Energieträger bilden die Grundlage der von der Bundesregierung 2011 ausgerufenen Energiewende. Dies einer breiten Öffentlichkeit bewusst zu machen ist das Ziel der Arbeitsgruppe Energie unter dem Dach des Klimaforums Schallstadt.

Vision bis 2030
Die Gemeinde Schallstadt hat das Ziel einer Energie-Plus-Gemeinde im Schulterschluss zwischen Bürgerschaft, Verwaltung, Gewerbe und Land- und Forstwirtschaft erreicht. Die AG Energie hat einen wesentlichen Beitrag hierzu geleistet, indem sie das Bewusstsein der Akteure gesteigert und erfolgreiche Projekte auf den Weg gebracht hat. Dies wird messbar durch die Verdreifachen der aus PV-Anlagen erzeugten Energie, dem um 30% zurückgegangenen Stromverbrauch trotz Bevölkerungszunahme und der energetischen Sanierung von 50 Gebäuden in diesem Zeitraum. Gegenüber 2020 ist der in Schallstadt angefallene CO2-Ausstoß um 50% reduziert.

Handlungsfelder und Projekte
>> Elektrische Energie (Effizienz, Einsparung, Erzeugung)
PV-Anlagen-Einkaufsgemeinschaften
Elektrogeräteberatung
>> Wärmeenergie (Effizienz, Einsparung, Erzeugung)
Nahwärmenetze durch Wärmeverbünde
Austausch alter Heizölheizungen mit BHKW
Wärmedämmungskampagnen

Mögliche Adressaten
Bürgerschaft, Gemeindeverwaltung, Politik, Feuerwehr, Vereine, Gewerbe, Land- und Forstwirtschaft, Bildungseinrichtungen

Ergebnisse der Auftaktveranstaltung

Termine

AG Treffen: Wir treffen uns ca. alle drei Wochen. Wendet Euch gerne an Energie@klimaforum-schallstadt.de